Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021

Vorlesung

Seminar

Übung


Semester: SoSe 2021

Aktuelle Hinweise:

  • alle Lehrveranstaltungen dieses Semesters werden zu den in Jogustine angegebenen Zeiten als Microsoft Teams live-stream stattfinden. Die angemeldeten Studierenden werden zu Semesterbeginn in die entsprechenden Teams eingeladen. Darüber erhalten Sie eine automatisierte Info-Mail. Wir bedauern, dass Präsenzveranstaltungen aus Gründen des Infektionsschutzes und der Studierbarkeit wohl noch nicht möglich sein werden, da der längere Aufenthalt in den Universitätsgebäuden noch nicht gestattet ist.

  • In LMS https://lms.uni-mainz.de finden Sie alle Unterlagen für das Selbststudium. Die Bereichsbibliothek steht Ihnen wieder zur Verfügung. Bitte beachten Sie die geänderten Benutzungsregeln. Nutzen Sie aber gern auch die Ausleihemöglichkeiten der Martinus-Bibliothek https://bistummainz.de/bildung/martinus-bibliothek/index.html

  • Ob und wann wir in diesem Semester wieder in den Präsenzmodus oder einen kombinierten Modus wechseln können, ist derzeit nicht absehbar. Wir informieren Sie rechtzeitig. Seien Sie gewiss, dass wir gerade im Kirchenrecht an der Wiederaufnahme einer dialogischen Präsenzlehre besonders interessiert sind. Sollte sich allerdings die Lage zugunsten der Präsenzlehre verändern, werden wir uns im lfd. Semester entsprechend anpassen.

  • Bitte lesen Sie immer Ihre Mails aus dem Studierendenaccount. Dort und nur dort erhalten Sie die aktuellen Informationen

  • Schriftliche Prüfungsformate bleiben prinzipiell erhalten. Über etwaige alternative Prüfungsleistungen informieren wir zu Beginn der Vorlesungszeit.

  • Über mündliche Formate informieren wir zu gegebener Zeit.

SQ Beratung im kirchlichen Eherecht

Im WiSe 2021/22 finden folgende Lehrveranstaltungen statt:

V: Kanonisches Eherecht 2 SWS

V: Kirchliches Prozess- und Verfahrensrechtrecht 2 SWS

S: Eherecht in den Buchreligionen

Ü: Fallbearbeitung 1 SWS

Ü: Einführung in das bürgerliche Eherecht (BGB und Nebengesetze) 1 SWS