Gesetzesänderungen

Codex Iuris Canonici 1983 - Online in der aktuellen Fassung
CIC/1983 online

 

Übersicht zur Änderungen am Codex Iuris Canonici seit 1984 nach Art und Umfang

 

Canon

Art der Änderung Dokument, das den Canon geändert hat
111-112 Neuer Wortlaut Franziskus, Motu Proprio De concordia inter Codices, vom 31.05.2016, art. 1-2
189 § 3 Derogation Franziskus, Motu Proprio Imparare a congedarsi, vom 12.02.2018, art. 5
230 § 1 Neuer Wortlaut Franziskus, Motu Proprio Spiritus Domini, vom 10.01.2021
360-361 Änderung der Norm ohne Änderung des Wortlauts Johannes Paul II., Apostolische Konstitution Pastor bonus, vom 28.06.1988, art. 45-47
535 Neuer Wortlaut Franziskus, Motu Proprio De concordia inter Codices, vom 31.05.2016, art. 3
579 Neuer Wortlaut Franziskus, Motu Proprio Authenticum charismatis, vom 01.11.2020
628 § 2, 1° Derogation

Kongregation für die Institute des geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens, Instruktion Cor orans, vom 01.04.2018, n. 111

 

638 § 4 Derogation Kongregation für die Institute des geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens, Instruktion Cor orans, vom 01.04.2018, nn. 52, 81 d), 108
667 § 4 Derogation Kongregation für die Institute des geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens, Instruktion Cor orans, vom 01.04.2018, n. 83 g), 174, 175
686 § 2 Derogation Kongregation für die Institute des geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens, Instruktion Cor orans, vom 01.04.2018, n. 130, 177, 178
694 Neuer Wortlaut Franziskus, Motu Proprio Communis vita, vom 19.03.2019, art. 1
729 Neuer Wortlaut Franziskus, Motu Proprio Communis vita, vom 19.03.2019, art. 2
750 Neuer Wortlaut Johannes Paul II., Motu Proprio Ad tuendam fidem, vom 18.05.1998, n. 4 A
838 Neuer Wortlaut Franziskus, Motu Proprio Magnum principium, vom 03.09.2017
874 § 1, 3° Änderung der Norm ohne Änderung des Wortlauts Päpstlicher Rat zur Förderung der Einheit der Christen, Direktorium La recherche, vom 25.03.1993, n. 98 b); cf. can. 685 § 3 CCEO
948 Änderung der Norm ohne Änderung des Wortlauts Kleruskongregation, Dekret Mos iugiter, vom 22.02.1991, art. 2
1008-1009 Neuer Wortlaut Benedikt XVI., Motu Proprio Omnium in mentem, vom 26.10.2009, art. 1-2
1037 Änderung der Norm ohne Änderung des Wortlauts Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, Dekret Ritus Ordinationum, vom 29.06.1989
1086 Neuer Wortlaut Benedikt XVI., Motu Proprio Omnium in mentem, vom 26.10.2009, art. 3
1117 Neuer Wortlaut Benedikt XVI., Motu Proprio Omnium in mentem, vom 26.10.2009, art. 4
1127 Neuer Wortlaut Franziskus, Motu Proprio De concordia inter Codices, vom 31.05.2016, art. 11
1311-1399 Neuer Wortlaut und Abrogation des bisherigen Lib. VI CIC Franziskus, Apost. Konst. Pascite gregem Dei vom 1.6.2021 mit Rechtskraft zum 8.12.2021
1317 Besondere Vollmachten Kongregation für die Evangelisierung der Völker, Schreiben, vom 31.03.2009, n. 4
1342 § 2 Besondere Vollmachten Kleruskongregation, Rundschreiben, vom 18.04.2009, n. 5
1342 § 2 Besondere Vollmachten Benedikt XVI., Rescriptum ex Audientia SS.mi / Normen Congregatio pro Doctrina Fidei, vom 21.05.2010, art. 21 § 2
1342 § 2 Besondere Vollmachten Kongregation für die Evangelisierung der Völker, Schreiben, vom 31.03.2009, n. 4
1349 Besondere Vollmachten Kongregation für die Evangelisierung der Völker, Schreiben, vom 31.03.2009, n. 4
1395 § 2 Änderung der Norm ohne Änderung des Wortlauts Benedikt XVI., Rescriptum ex Audientia SS.mi / Normen Congregatio pro Doctrina Fidei, vom 21.05.2010, art. 6 § 1, 1°
1425 § 1, 1° b) Anpassung der Verweisung Franziskus, Motu Proprio Mitis Iudex Dominus Iesus, vom 15.08.2015, can. 1686 → can. 1688; can. 1688 → can. 1690
1639 Anpassung der Verweisung Franziskus, Motu Proprio Mitis Iudex Dominus Iesus, vom 15.08.2015, can. 1683 → 1680 § 4
1693 Anpassung der Verweisung Franziskus, Motu Proprio Mitis Iudex Dominus Iesus, vom 15.08.2015, can. 1682 → can. 1680
1694 Anpassung der Verweisung Franziskus, Motu Proprio Mitis Iudex Dominus Iesus, vom 15.08.2015, can. 1673 → can. 1672
1709 § 1 Änderung der Norm ohne Änderung des Wortlauts Benedikt XVI., Motu Proprio Quaerit semper, vom 30.08.2011, Art. 2

 

 

Motu Proprio - De concordia inter codices
Änderungen zum Einkleben

CIC/1983
Änderungen zum Aktualisieren älterer Auflagen des CIC

Das neue Eheprozessrecht
Mitis Iudex Dominus Jesus

Vatikan präsentiert Normen für den Rücktritt von Bischöfen
Papst Franziskus hat eine Altersgrenze für Kurienkardinäle im Vatikan eingeführt. Außerdem kann der Papst unter besonderen Umständen zudem Bischöfe zum Rücktritt auffordern. Quelle: domradio.de

Apostolisches Schreiben Motu Proprio von Papst Franziskus „Come una madre amorevole” vom 4. Juni 2016
Das Motu Proprio schließt eine Regelungslücke im CIC/1983 und regelt die Amtsenthebung von Bischöfen, Eparchen und gleichrangigen kirchlichen Amtsträgern. Die Regelung wurde notwendig, nachdem der Papst aufgrund sich häufenden Fehlverhaltens von Bischöfen, deren Entlassung aus dem Amt forciert hatte. Die Neuregelung liegt in italienischer und englischer Sprache vor.
http://w2.vatican.va/content/francesco/it/motu_proprio/documents/papa-francesco-motu-proprio_20160604_come-una-madre-amorevole.html

Neues kirchliches Hochschulrecht tritt mit dem Wintersemester 2018/19 in Kraft
Papst Franziskus hat mit der Apost. Konstitution Veritatis gaudium vom 19. Januar 2018 das kirchliche Hochschulrecht erneuert. Das war erforderlich, weil sich seit der vorherigen Gesetzgebung aus der Apost. Konstitution Sapientia Christiana wichtige Änderungen für die Ausbildung von Theologinnen und Theologen ergeben haben. Für die Situation in Deutschland kann es z.B. als eine positive Entwicklung bewertet werden, dass das Erfordernis im Professorium eine gewisse Priesterquote zu erfüllen, so vage formuliert wurde, dass ein großer Interpretationsspielraum besteht.Andere Normen erwecken aber eher den Eindruck, die römische Kontrolle über das Hochschulwesen ausweiten zu wollen.
http://w2.vatican.va/content/francesco/de/apost_constitutions/documents/papa-francesco_costituzione-ap_20171208_veritatis-gaudium.html
Erste Kommentare zur neuen Rechtslage finden sie auch unter: http://shop.echter.de/studien/mainzer-beitrage-zum-kirchen-und-religionsrecht/kirchliche-hochschulen-und-konfessionelle-akademische-institutionen-im-lichte-staatlicher-und-kirchlicher-wissenschaftsfreiheit.html